Rohstoffveredelung

Keimreduktion

Vorkochen

Mikroalgen


Vorkochen von Hülsenfrüchten

 

Hülsenfrüchte sind eine rein pflanzliche Eiweißquelle und ernährungsphsychologisch sehr wertvoll.

Wir sind die Spezialisten und machen den Turbo aus allen Hülsenfrüchten, denn wir verkürzen auf natürliche Weise die Garzeit.

 

 

Unsere Prozesse - Auf ein Blick

  1. Vorreinigung der Rohstoffe (Sieben und entfernen der Fremdkörper)

  2. Einweichung der Hülsenfrüchte (Grundreinigung)

  3. Dampf-Druck-Blancheur zum schonenden Vorkochen 

  4. gleichmäßige schonende Trocknung auf dem 3-Band-Trockner

  5.  Optische Kontrolle 

 Außerdem bieten wir zusätzlich zu dem Vorkochen weitere Verarbeitungsschritte an:

Die Granulate kann man als veganes Patty oder auch als Panade für dein Fleisch verwenden.

Die  vermahlenen Hülsenfrüchte haben eine sehr kurze Ziehzeit von nur 1 Minute.

Die vorgekochten Linsenflocken sind verzehrfertig, ob für ein Snack oder eine Suppe.


 

ANSPRECHPARTNERIN - ANKE HERBRICH

Produktionsleiterin

Hülsenfrüchte

 

Email: A.Herbrich@salzbruecke.com